Direkt zum Inhalt springen

 

Unfallversicherung

Die Schülerinnen und Schüler sind bei Unfällen nicht durch die Schule, sondern bei der persönlichen obligatorischen Krankenversicherung versichert.

Für den Verlust oder die Beschädigung von persönlichen Gegenständen (Kleider, Brille, Velo, Kickboard, usw.) der SchülerInnen haftet die Schule nicht.

Merkblatt Versicherungsschutz [pdf, 71.93 KB]