Direkt zum Inhalt springen

 

Therapien

Logopädie

Durch gezielte Behandlung wird die Kommunikationsfähigkeit von Kindern mit Auffälligkeiten in der gesprochenen und/oder geschriebenen Sprache verbessert. Die Erfassung erfolgt durch die Lehrperson und/oder Therapeutinnen. Kindergärtnerinnen, Lehrpersonen, Schulpsychologen, Eltern und Ärzte können Kinder zur Abklärung anmelden.
 

Psychomotorik

Kinder, die in ihrer Bewegung und Wahrnehmung beeinträchtigt sind, erhalten eine spezielle Therapie. Arzt, Schulpsychologe oder Lehrpersonen melden Kinder im Einverständnis mit den Eltern zur Abklärung und allfälligen Therapie an.
 

Psychotherapie

Die Psychotherapie findet in einer externen Praxis statt und unterstützt Kinder und Jugendliche, oftmals mit psychosozialen Belastungen, welche die persönliche und schulische Entwicklung beeinträchtigen.